Auto an Händler verkaufen – was beachten?

Auto an Händler verkaufen – was beachten?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Autoverkauf an Händler

Auch an Ihrem Automobil geht der Zahn der Zeit nicht spurlos vorbei. Je länger das Auto genutzt wird, desto eher besteht die Wahrscheinlichkeit für Reparaturen von Schäden, die durch Abnutzung entstanden sind. Hier kann der Autoverkauf an Händler eine gute Option sein, um sich von dem alten Auto zu trennen und ein neues KFZ anzuschaffen.

Ein neues Auto ist zwar anfangs mit einer größeren Investition verbunden, rechnet sich aber meist auf lange Sicht, im Vergleich zu den Ausgaben für das alte Auto.

Nun gibt es einige Punkte zu beachten, wenn Sie den Autoverkauf privat an Händler durchführen möchten. Zum einen sollten Sie gewisse Vorbereitungen treffen, um Ihr Auto zum besten Preis verkaufen zu können. Zum anderen sollte Sie wachsam beim Autoverkauf sein, um nicht auf eventuelle Betrüger reinzufallen und am Ende ohne Geld und Auto dazustehen.

Auto an Händler verkaufen – Was muss ich beachten?

Um den bestmöglichen Preis für Ihr Auto zu erzielen sollten Sie Ihr Auto vor dem Verkauf und der Begutachtung durch den Händler gründlich reinigen und in einen optimalen Zustand für den Verkauf bringen. Ermitteln Sie vor dem Verkauf den Wert Ihres Autos durch ähnliche Angebote auf Onlineplattformen oder durch ein Gutachten von einem Experten, um Ihren Verkaufspreis nicht zu hoch, aber auch nicht zu niedrig anzusetzen. 

Formulieren Sie eine ansprechende und allumfassende Anzeige mit Fotos, auf welchen das Auto sich von seiner besten Seite präsentiert. Halten Sie in der Anzeige auch Mängel und Schäden fest. Entdeckt der Käufer bei der Begutachtung vorher unbekannte Mängel kann das den Verkaufspreis und Ihre eigene Seriosität deutlich senken.

Planen Sie genügend Zeit für eine Probefahrt ein. Überprüfen Sie den Führerschein und den Personalausweis des potenziellen Käufers und begleiten Sie ihn bei Bedarf bei der Probefahrt.

Als letzter, aber sehr wichtiger Punkt, sollten Sie darauf achten, dass Sie bei erfolgtem Verkauf von jeder Haftung für das Auto ausgeschlossen sind. Ist Ihr Fahrzeug nicht angemeldet klären Sie zudem ab, wer die Kosten für die Ummeldung und die nötigen Kurzkennzeichen übernimmt.

Auto an Händler verkaufen – Geben Sie Betrügern keine Chance

Wenn Sie Ihr Auto privat an Händler verkaufen wollen sollten Sie sich auch vor Betrügern in Acht nehmen. Einige Kaufinteressenten versuchen sich unter dem Vorwand ein Gutachten erstellen zu wollen die Papiere für Ihr Auto zu erschleichen. Ein solches Gutachten ist auch mit einer Kopie der Autopapiere möglich. 

Nehmen Sie keine Ratenzahlungen, Anzahlungen oder dergleichen für Ihr Auto entgegen. 

Geben Sie die originalen Papiere für Ihr Auto erst an den Käufer weiter, wenn Sie den vollen Kaufpreis erhalten haben. Lassen Sie sich die Übergabe zudem quittieren, um sich vollständig abzusichern.

Auto an Händler verkaufen – Autokauf Flink

Autokauf Flink bietet Ihnen eine Anlaufstelle für den privaten Verkauf Ihres Automobils. Wir bieten unter anderem eine kostenlose Bewertung Ihres Autos und einen unentgeltlichen Kaufvorschlag an. Darüber hinaus bieten wir in fast allen Fällen eine kostenlose Abholung Ihres Autos bei Ihnen vor Ort an. Den vollen Kaufpreis übergeben wir Ihnen gerne bei der Abholung in bar. Per Wunsch zahlen wir auch per Überweisung.